Ehrungen und Ernennungen am Florianstag in St. Barbara

Jedes Jahr Anfang Mai feierte die Feuerwehr Wallerfangen den Florianstag.
Florian, der im Jahre 304 als Märtyrer starb, ist der Schutzpatron der Feuerwehr. Jährlich gedenkt ihm die Wehr mit einem Gottesdienst und einer anschließenden Feier.Die Gestaltung übernahm in diesem der Löschbezirk St. Barbara. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen der Feuerwehr ging es zum gemeinsamen Antreten.

Der 2. Beigeordneter Stefan Schirra in Vertretung für den verhinderten Bürgermeister Günter Zahn, Kreisbrandinspekteur Dr. Martin Hell und Wehrführer Roland Kircher konnten zahlreiche Ehrungen und Ernennungen aussprechen.

Der Hauptfeuerwehrmann Norbert Rupp vom Löschbezirk Ihn/Leidingen/Rammelfangen wurde nach langjähriger Dienstzeit in die Altersabteilung verabschiedet.

Norbert Rupp wurde in die Altersbteilung verabschiedet
Die Jugendfeuerwehr

Auch Ehrungen standen an diesem Tag auf dem Programm. Wer 40, 50, 60 oder gar 70 aktive Dienstjahre geleistet hat, wird durch den Landesfeuerwehrverband besonders geehrt. Wer 65 Jahre der Wallerfanger Wehr angehört, wird mit dem goldenen Ehrentaler der Gemeinde geehrt.

40 Jahre
Christian Hauter (Ittersdorf)
Peter Winter (Ittersdorf)

50 Jahre
Kurt Robert (Düren/Bedersdorf)
Horst Klein (Ihn/Leidingen/Rammelfangen)
Winfried Hubert (Ittersdorf)
Anton Bathis (Kerlingen)
Roland Essler (Kerlingen)
Rudolf Müller (Kerlingen)


60 Jahre
Gilbert Mathis (Gisingen/Oberlimberg)
Josef Ehl (geb. 1932) (Kerlingen)
Josef Ehl (geb. 1934) (Kerlingen)

65 Jahre
Edmund Kircher (Ittersdorf)

In diesem Jahr feierte Josef Heck vom Löschbezirk Ihn/Leidingen/Rammelfangen sogar seine 70-jährige Mitgliedschaft.


Schließlich waren die Kleinsten der Feuerwehr an der Reihe. Die Jugendfeuerwehrangehörigen, die erfolgreich die Jugendflamme Stufe 1 oder 2 abgelegt haben (ein dreistufiges Leistungsabzeichen der Jugendfeuerwehr), bekamen ihre Urkunden und Abzeichen überreicht.

Ein besonderer Glückwunsch an:
Jugendflamme 1:
Lisa Mago (Düren/Bedersdorf), Sarah Zenner, Vanessa Hubert (Ittersdorf), Lars Cavelius (Wallerfangen)

Jugendflamme 2:
Julian Kircher (Düren/Bedersdorf),Norina Bauer, Lara Martini (Ihn/Leidingen/Rammelfangen), Nico Zenner, Vanessa Hubert (Ittersdorf), Marina Zenner, Kai Hilt (Kerlingen)

 

Am Ende des offiziellen Teils, wurden noch neue Funktionsträger der Gemeinde Wallerfangen ernannt. Andreas Jost (Kerlingen) wurde offiziell zum Sicherheitsbeauftragten der Feuerwehr Wallerfangen ernannt.

Ebenfalls wurde Andreas Jost zum Kerlinger Löschbezirksführer, Markus Bathis zu seinem Stellvertreter ernannt.